über mich

Ute Christophersen

Ich wurde 1956 in Kiel geboren und bin dann in Schönberg und Eutin aufgewachsen. Ich arbeitete als Bankkauffrau. Später war ich im elterlichen Betrieb in der Modebranche tätig.

2001 machte ich meine erste persönliche Erfahrung mit Qigong und Tai Chi. Ich begann meine Ausbildung in diesen Chinesischen Bewegungskünsten unter Meister Wenrong Jin, Arzt für traditionelle Chinesische Medizin, Qigong Therapeut und Meister für Tai- Chi im Tai-Chi & Qigong Gesundheitszentrum Jin, in Lübeck/Bad Schwartau.

Meine Ausbildung beinhaltet diverse Formen des Qigong und Tai-Chi-Chuan (Faustform), sowie Tai-Chi Waffenformen (Tai-Chi-Fächer, Säbel und Schwert). 2005 und 2006 Seminare in Tai-Chi Waffenform (Fächer und Säbel) unter Leitung der Meister Foen Tjoeng Lie und Gui Yan Jian. 2011/2012 Tai-Chi-Doppelfächer - Lehrer Andreas Oldekamp, 2013 Tai Chi- Spazierstock.



Der Grund mein Buch zu schreiben

Lehrbücher sind leider oft schwer verständlich geschrieben. So hat mich der Gedanke nicht mehr losgelassen ein Buch zu schreiben wie ich selber es mir als Teilnehmer eines Kurses wünschen würde, Bewegungsabläufe möglichst einfach und verständlich beschrieben und umzusetzen.

Die Freude und der Spaß an den schönen Bewegungen der Fächerform haben mich inspiriert, diese mir so viel Freude bereitende Tai-Chi Form an andere weiter zu geben. Ermutigt durch meinen Lehrer, Meister Wenrong Jin, habe ich schließlich angefangen meine Idee umzusetzen und mein Wissen aufzuschreiben.

So ist dann dieses Buch „Tai-Chi-Fächer lernen Schritt für Schritt“ entstanden. Ein Buch das sich in der Praxis bewährt hat!